BTCUSD
-
--
ETHUSD
-
--
GBPUSD
-
--
USDJPY
-
--
FB
-
--
KO
-
--
AAPL
-
--
MSFT
-
--
AMZN
-
--
BTCUSD
-
--
ETHUSD
-
--
GBPUSD
-
--
USDJPY
-
--
FB
-
--
KO
-
--
AAPL
-
--
MSFT
-
--
AMZN
-
--

Zulassung und regulierung

right-rect

Compliance-Maßnahmen

Wählen Sie einen regulierten Broker

Der Stress beim Traden nimmt deutlich ab, wenn Sie Ihre Handelsgeschäfte über einen zugelassenen Broker abwickeln. Und warum? Weil die Aktivitäten eines zugelassenen Brokers überwacht werden und diese Standard entsprechen müssen, die zum Schutz Ihrer Person erarbeitet wurden, dem Trader.

Unsere Lizenz und Regulierung

"Wo bietet eXcentral bereichsübergreifende Services an?

eXcentral, betrieben von Mount Nico Corp Ltd, wird von der CySEC (Zulassungsnummer 226/14) reguliert. Als Investmentunternehmen, das von einem EU-Mitgliedsstaat zugelassen wurde, hat Mount Nico Corp Ltd das Recht, seine Dienstleistungen grenzübergreifend innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu erbringen. Dies betrifft diejenigen Länder, die die Erbringung dieser Dienstleistung innerhalb ihres Hoheitsgebiets zulassen. Wir haben uns ordnungsgemäß bei den jeweiligen zuständigen Behörden registriert.

Compliance-Maßnahmen zu Ihrem Schutz

Compliance

ICF – Anlegerentschädigungsfonds

Mount Nico Corp Ltd, Inhaber der Marke eXcentral, ist ein Mitglied des Anlegerentschädigungsfonds, was Kleinanlegern zusätzlichen Schutz bietet. Der ICF sichert in Frage kommende Privatkunden ab, indem er Entschädigungszahlungen leistet, falls ein Unternehmen seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommt.

ESMA – Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde

ESMA (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde) ist eine unabhängige Behörde, die das Ziel verfolgt, die Stabilität des Finanzsystems der Europäischen Union zu sichern, indem sie den Anlegerschutz verbessert und stabile und geordnete Finanzmärkte fördert.

Weitere Informationen zu den europäischen Verordnungen

Mount Nico Corp Ltd, Inhaber der Marke eXcentral, wurde von der zyprischen Finanzaufsicht CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) unter der Nummer 226/14 zugelassen und wird von ihr beaufsichtigt. Als regulierter Broker hält eXcentral EU-Verordnungen wie MiFID 2 ein und erfüllt die aufsichtsrechtlichen Anforderungen der CySEC.